Teufelskreis

Entspannen heißt auch da sein lassen, aushalten was gerade ist – nicht bekämpfen nicht verändern wollen einfach beobachten. Was wenn es aber nicht gelingt in jedem Moment die Dinge entspannt passieren zu lassen?

Dann ist es wieder das gleiche – genau das Gefühl des nicht gelingens da sein lassen, es auszuhalten, sich selbst in diesem Moment auszuhalten.

Wirkt jetzt ein wenig im Kreis gedacht aber ist es nicht manchmal ein (Teufels)kreis? Lass mal diesen Kreis wirken und vielleicht entwickelt er sich ja zu einem besonderen Element.. die Zeichnung unserer Tochter hier als eine Möglichkeit der Kreissichtweise.. ist es dann noch ein Kreis? Ist jeder Kreis unabhängig von sich selbst?

Viel Spaß beim im Kreis denken

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen