Heute ist ein Tag der Beobachtung

Es gibt wissenschaftliche Untersuchungen, dass alleine Beobachtung Dinge verändert. Damit man etwas beobachten kann, muss es sichtbar sein. Wenn man Dinge verdrängt sind sie nicht im sichtbaren und beobachtbaren Bereich.

Wir könnten heute eine Übung dazu versuchen. Warst du schon mal in Kontakt mit deinen Organen und hast sie beobachtet? In der Kinesiologie stehen Organe für gewisse Themen. Wie macht man das? Atme einige male tief in den Bauch und merke wie dein Körper sich beginnt zu entspannen. Geh nun deinen ganzen Körper durch von den Füßen bis zum Scheitel – vorerst nur die Bereiche – Unterschenkel, Oberschenkel, Becken, Oberkörper, Nacken und merk wie sich durch dein hineinfühlen und beobachten dein Körper entspannt. Vergiss nicht die Augenpartie, dein Kinn und deinen Hinterkopf zu entspannen und die Ohren hängen zu lassen. Nimm deinen entspannten Körper wahr und lenk deine Aufmerksamkeit zu deinen Organen. Du kannst dir entweder eines bewusst aussuchen oder du wartest ob eines ins Bewusstsein kommt. Beobachte dieses Organ innerlich – wie fühlt es sich an? Ist alles in Ordnung? Hat dieses Organ eine bestimmte Farbe? Allein durch dieses bewusste wahrnehmen verändert sich dies und das. Du brauchst nur zu beobachten wie es sich gestaltet – ganz von selbst. Alle Organe spielen perfekt zusammen – wir brauchen uns um nichts kümmern. Manchmal zwickt es wo – dann wäre es eine zusätzliche Möglichkeit, mit dem Dirigent des Organorchesters innerlich in Kontakt zu treten und in ebenfalls nur beobachten. Ihm zu zeigen, dass er gesehen wird und seine Arbeit schätzt wird. Wie verändert sich durch diese Wertschätzung des inneren Dirigenten der Zustand deiner Organe?

An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass dies nicht für körperliche Heilung gedacht ist – wer krank ist gehört zum Arzt. Trotzdem wird jeder Arzt mentale Unterstützung als positiv empfinden. Mentale Kraft ist aus meiner Sicht nie zu unterschätzen.

 

Alles Liebe!

Karoline

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen