Heute ist der Tag des roten Fadens

Wenn du dein Leben rückwirkend betrachtest erkennst du einen roten Faden? Ich erlebe immer öfter in meinen Coachings und bei mir selbst wie penibel das Leben darauf achtet, alle Lerneinheiten zur richtigen Zeit zu liefern. Von außen betrachtet ist dieser rote Faden oft nicht erkennbar oder nachvollziehbar und trotzdem gibt es ihn. Kannst du diesen roten Faden in dir erkennen? Betrachte dein Leben aus der Ferne und erkenne, wie eines das andere ergeben hat. Wie von selbst oder mit viel Aufwand erreicht? Was wäre, wenn die Abschnitte, die du mit Aufwand erreicht hast ohne Aufwand von statten gegangen wären? Was wäre dann? Wie wäre dein Leben dann verlaufen? Schwer zu sagen? Du kannst nur sagen, wie dein Leben verlaufen ist und was es aus dir gemacht hat. Wie es dich geformt hat und wie es dir alles gegeben hat was du in dem Moment gebraucht hast um deine Lektion zu lernen als Vorbereitung für den nächsten Schritt. Scheinbar für den nächsten Schritt aus meiner Sicht für dein ganzes Leben. Jeder Moment deines Lebens ist im hier und jetzt ein Teil von dir. Es ist vergangen und trotzdem ein Teil von dir. Egal ob du möchtest oder nicht. Es ist jetzt an der Zeit zu erkennen, dass alles seinen Sinn und seine Wirkung hat und dass es gut ist wie es ist und war.

Mit diesem Blick wird auch ein zuversichtlicher Blick in die Zukunft möglich. Ein Blick voll Leichtigkeit und freudiger Erwartung. Das heißt nicht, nur angenehmes zu erwarten. Das heißt nur, mit voller Freude das Leben anzunehmen was kommt und die Gewissheit zu haben, dass alles seine Ordnung hat. Die Gewissheit zu haben, dass das Leben Lektionen bereit hält um uns wachsen zu lassen. Wachsen zu lassen voller Emotionen und Genuss, voll Freude und auch Traurigkeit. Das uns das Leben zwischendurch Schwere spüren lässt um Leichtigkeit überhaupt erfahrbar zu machen.

Erkennst du den roten Faden? Erkennst du das Gesamtkunstwerk. Gerne unterstütze ich dich dabei es zu finden und in die Zukunft weiterlaufen zu lassen.

 

Alles Liebe!

Karoline Hinterreither

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen